Jobs


Der IFC e.V. sucht zum sofortigen Beginn

Schuldner-/Insolvenzberater(in) (w/m) zur Verstärkung unseres Teams als Leiter einer Geschäftsstelle in den Bundesländern

  • Saarland (vorzugsweise Saarbrücken)
  • Thüringen (vzw. Erfurt, Jena)
  • Sachsen (vzw. Leipzig, Dresden)
  • Sachsen-Anhalt (vzw. Magdeburg, Halle, Dessau, Stendal)
  • Brandenburg (vzw. Cottbus)
  • Niedersachsen (vzw. Hannover, Oldenburg)
  • Mecklenburg Vorpommern (vzw. Schwerin, Rostock)
  • Schleswig Holstein (vzw. Lübeck, Kiel, Flensburg)
  • Baden-Württemberg (nur Ulm, Karlsruhe, Freiburg)
  • Bayern (nur Deggendorf, Ingolstadt, Kempten, Rosenheim, Regensburg)


auf freiberuflicher / selbständiger Basis, welche sich mit Engagement, Freude und Ideen in unserem gemeinnützigen Verein – staatlich anerkannte Schuldner- / und Insolvenzberatungsstelle – einbringen.


Idealer Weise haben Sie

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich (keine Grundvoraussetzung) oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Rechts- oder Bankwesen (keine Grundvoraussetzung)
  • soziale Kompetenz sowie Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen, persönliches Engagement und Zuverlässigkeit
  • eine positive Einstellung gegenüber rat- und hilfesuchenden Menschen
  • Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung


Ihre Aufgaben


Sie begleiten unsere Kunden von der ersten Anfrage, über die Erfassung der Gesamtverbindlichkeiten sowie der Überprüfung der Existenzsicherung, in der Korrespondenz mit den Gläubigern bis hin zur Abwicklung aller Schulden und / oder Erstellung des Antrages auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.


Wir bieten Ihnen

  • die Möglichkeit, sich mit Ihren Kompetenzen und Erfahrungen in einen innovativen, modernen Verein einzubringen
  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit mit aktiven Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Voraussetzungen

  • Selbständige Tätigkeit mit Gewerbeanmeldung
  • Eigenes Büro (ggf. „Home-Office“)
  • Teilnahme an einem Fachseminar / Lehrgang „Schulden- / Insolvenzberatung“ bei einer von uns anerkannten Stelle

Nächster Lehrgang: ACS Akademie Saarlouis mit 2 Modulen (jeweils 3 Tage) voraussichtlich Februar 2018. Kosten inkl. Abschlussprüfung und Zertifikat ca. € 500.

Nach Durchlaufen und Beenden des Lehrgangs durch eine Abschlussprüfung, liegen Ihnen alle Grundlagen zur eigenständigen Arbeit in der Schuldnerberatung und die Berechtigung zur Führung der Bezeichnung Schuldnerberatung vor.
Nach Bestehen des Lehrganges besitzen Sie ein umfassendes und fundiertes Wissen über die Thematik der Schuldnerberatung, sodass Sie Ihren Kunden eine qualitativ hochwertige Beratung anbieten können.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Da wir Mutige, Chancennutzer und Schnellentschlossene suchen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit ausgefülltem Auskunftsbogen (klick drauf), gerne auch per E-Mail (im PDF-Format) an kontakt@insolvenz-fach-center.de oder schriftlich an Insolvenz-Fach-Center e.V., Trimburgstr. 2, 81249 München.

Wir finden das passende Modell für jede Lebenssituation! Egal ob Voll- oder Teilzeit, nebenberuflich oder als 2. Standbein. Ideal auch für „Un-Ruheständler“, insbesondere z.B. ehemalige Gerichtsvollzieher oder Vollstreckungsbeamte.